Schon immer auf der Suche nach Sinn und Ganzheitlichkeit, begann ich nach dem Abitur für einige Semester bis zum Vordiplom Theologie und später auch Germanistik zu studieren. “um zu verstehen, was die Welt im Innersten zusammenhält…“ Allmählich erkannte ich dann, dass meine Fähigkeiten mehr für die konkrete Unterstützung von „irdischer“ Gesundheit taugen, ohne die Dimension des Seelischen und Geistigen aus dem Blick zu verlieren. Somit nahm ich nach dem Zivildienst in der Krankenpflege die Ausbildung zum Physiotherapeuten auf.

Physiotherapieausbildung 1989-1992 in Münster/Westfalen.

An der Physiotherapie fasziniert mich bis heute das „tastende“ Erkenntnisvermögen – das „Begreifen“ der Anatomie und des Körpers in all seinen Feinheiten und Strukturen. Über meine Physiotherapiepraxis können Sie sich hier informieren.

Marcus Schaub aus Leinfelden

Um meinen Blick zu weiten auf die emotionalen und geistigen Ursachen von Krankheit und Schmerz, begann ich mich mit psychotherapeutischen Verfahren auch in Eigentherapie zu beschäftigen. Vor allem die körperorientierten Verfahren wie Gestalttherapie, Biodynamische Massage, Posturale Integration und Hypnotherapie habe ich als hilfreich für den persönlichen Heilungsweg erfahren können. Nicht, dass diese Verfahren in meinem Angebot wären, doch als vertiefender Background gehören sie zu mir und fließen mit ein in meine Herangehensweise…und haben mich zu dem gemacht, der ich jetzt bin.

Der Beruf des Heilpraktikers bietet mit seinen umfassenden Möglichkeiten ein Gefäß für eine Vielfalt an therapeutischen Methoden. Im Jahre 1999 bestand ich die Heilpraktiker-Prüfung, nach einer zweijährigen Ausbildung an der Thalamus-Schule Stuttgart.

Im Jahr 2000 gründete ich die Naturheilpraxis für Körper- und Energiearbeit in Leinfelden.

Meine Methoden haben gemeinsam, dass sie auf der Heilkraft der Hände und einer Energieflußtherapie beruhen. Mit diesen Talenten darf ich Sie in Ihren Heilungsprozessen unterstützen. Meine Hauptverfahren sind Biodynamische Fußreflexzonentherapie, Craniosacraltherapie und  Integrative Wirbelsäulentherapie.

Neben meiner Arbeit in der therapeutischen Praxis, beschäftige ich mich mit Yoga und vor allem mit Contact Improvisation. In dieser zeitgenössischen Tanzform veranstalte ich Workshops und Kurse. Siehe: www.ci-stuttgart.com

Ich bin Vater einer erwachsenen Tochter, wandere sehr gerne, fotografiere und tanke auf durch Auszeiten in der Natur.

 

Terminvereinbarung
0711 758 5160

Nehmen Sie mein Angebot zum unverbindlichen Erstgespräch in Anspruch!

Das Psylliumbrot – eine leckere und gesunde Alternative!

Das Psylliumbrot* Glutenfrei - darmpflegend - lecker! „Brot macht dick!“ – diese Aussage stimmt – jedenfalls für das herkömmliche und helle Bäckerbrot. Eine wirkliche Alternative ist dieses selbstgemachte „Wunderbrot“! Es ist wahrlich ein gesundes Brot, das uns...

mehr lesen

Goldene Milch – ein leckeres und gesundes Rezept!

Der Hauptbestandteil der Goldenen Milch ist Kurkuma. Kurkuma hat viele heilsame Wirkungen, die auch durch viele wissenschaftliche Studien belegt sind. Es wirkt entzündungshemmend, vor allem bei chronischen Entzündungen, wie Arthritis aber auch bei Arteriosklerose....

mehr lesen

Frühjahrsangebot Fussreflexzonentherapie

Was die Wurzeln für den Baum, das sind die Füsse für den Menschen Die Füsse sind unser Kontakt zu Mutter Erde, unsere Basis und unsere Standfläche. Sie geben uns Halt und Bodenhaftung. Sie lassen uns einen Standpunkt einnehmen und doch...

mehr lesen

14 triftige Gründe, zum Heilpraktiker zu gehen

Der Heilpraktiker nimmt sich Zeit für seine Patienten. Der Heilpraktiker betrachtet den ganzen Menschen, nicht nur die kranken Organe. Neben Kenntnissen der klassischen Medizin besitzt der Heilpraktiker tiefergehende Kenntnisse aus der Naturheilkunde und seinen...

mehr lesen